Über einen Feldweg und offene Wiesen,

auf denen im Frühjahr das Wollgras und die Dotterblumen blühen und über die im Winter die Langlaufloipe führt, fahren Sie weiter durch den Hochwald etwa 1,5 km geradeaus.


Achten Sie nicht auf Abzweigungen nach rechts und links, wie Ihnen das Navi einreden will

und Sie erreichen am Ende der Straße das Haus an der Grenze.

   

Keine Sorge, so wie auf dem Bild müssen Sie nicht fahren.


Das war auf dem Eisrennen in Hauzenberg

und der Hintermann Franz, Sie wissen schon,

der mit der Schneebrille, den man auch den Beschlagenen nennt, hat seine Hände im Spiel gehabt - entweder am Steuer oder am Auslöser seiner Kamera - oder beides







Nun fahren Sie zuerst wie durch eine Schlucht durch den beeindruckenden Hochwald zum Sägewerk Schwarzental, dem Standort einer ehemaligen Wanderglashütte, überqueren den Schwarzbach der die Säge treibt und fahren weiter Richtung Haidmühle durch Bischofsreut bis zum Hotel "Haus Auersperg" links an der Straße.

   

Hier biegen Sie links ab, verlassen den Wald

und fahren etwa 300 m über offene Wiesen.


Vor Ihnen, am Gegenhang,liegt bereits Böhmen


Achtung! Jetzt kommt eine scharfe Rechtskurve

die Sie nicht mehr fahren dürfen, denn unmittel-bar in dieser biegen Sie scharf links ab.





Haidmühle liegt ca. 50 km nördlich von Passau in einer Senke der kalten Moldau, am Fuße des Dreisessels und im Schnittpunkt der drei Länder Bayern, Böhmen und Österreich.


Marchhäuser bedeutet so viel wie Grenzhäuser und bezeichnete in den vergangenen Jahrhun-derten den letzten Vorposten des Goldenen Steiges.


Der Goldene Steig war der Salzhandelsweg

zwischen Passau auf der bayerischen Seite

und Prachatice auf der böhmischen Seite.

   

Dort, im einstigen Urwald des Böhmerwaldes

an der tschechischen Grenze liegt mein Atelier.


Nach Marchhäuser kommen Sie von Passau aus über die B12, auf der Sie nach Norden fahren bis kurz vor den Grenzübergang zu Tschechien.   


Bei Phillipsreut biegen Sie nach rechts Richtung

Haidmühle und Dreisesselberg ab.


GehenKontakt_Wegbeschreibung_Gehen.html
Bahn/BusKontakt_Wegbeschreibung_Bahn_Bus.html
RadKontakt_Wegbeschreibung_Rad.html
KajakKontakt_Wegbeschreibung_Kajak.html
AlpinskiKontakt_Wegbeschreibung_Alpinski.html
LoipeKontakt_Wegbeschreibung_Loipe.html
FallschirmKontakt_Wegbeschreibung_-_Fallschirm.html
FlugzeugKontakt_Wegbeschreibung_-_Flugzeug.html
SchneeschuhKontakt_Wegbeschreibung_Schneeschuhe.html
QuellenKontakt_Quellen.html
SchmetterlingKontakt_Wegbeschreibung_Schmetterling.html
ImpressumKontakt_Impressum.html
PferdKontakt_Wegbeschreibung_-_Pferd.html
Auto
VogelKontakt_Wegbeschreibung_-_Vogel.html
MotorradKontakt_Wegbeschreibung_-_Motorrad_1.html
KontaktKontakt_Ubersicht.html
selbstKontakt_selbst.html

   Anton Kirchmair                       home             aktuell            Werk           Ausstellung          Veranstaltung          Ankauf           Vita          Presse         Kontakt

 
schwimmenKindheit_-_schwimmen_1.html
NebelKontakt_Wegbeschreibung_-_Nebel.htmlKindheit_-_schwimmen_1.htmlshapeimage_20_link_0