Anton Kirchmair                       home             aktuell                      Werk           Ausstellung          Veranstaltung           Ankauf           Vita          Presse         Kontakt

 
Ein schöner Anblick, 
eine seltene Geste unter Buben jener Zeit. 
Wer hat da wen im Arm? Wach, freudvoll, innig und doch eigenständig, ein jeder für sich. Ob sich von der Freundschaft der beiden etwas erhalten hat?