die_Gotzinger_-_Hinweise.html






Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft 
Passau und Büchlberg
begleiten mich am 24. April mit einem Boot und Rettungsschwimmern beim Versuch von Passau aus nach Richtung Obernzell zu schwimmen.

Für diese vertrauensvolle Partnerschaft bedanke ich mich bei allen Beteiligten und insbesondere dem Leiter der DLRG Passau, Robert Firmhofer sehr.

Ich möchte hier stellvertretend
 für alle Begleiter Michael Schneider 
von der DLRG in Büchlberg vorstellen.

Er hat, wohl unter dem Eindruck des großen Hochwassers in Passau, mit Matthias Gastinger in Traunstein an einem Lehrgang 
zum Strömungsretter teilgenommen.

Dabei haben sie das richtige Verhalten 
sowie die Fremd- und Selbstrettung 
in stark strömenden Gewässern, 
wie Gebirgsflüssen/Bächen 
oder auch im Hochwasser gelernt. 









Ein Bestandteil dabei 
ist das richtige Schwimmen 
und die körperliche Fitness 
die in solchen Gewässern 
erforderlich ist. 

Der andere 
die technische Rettung. 
Er hat gelernt, wie man sich abseilt, 
mit Hilfe von Seilbrücken oder dem Raft 
in Not Geratene retten kann. 

Ich hoffe,
dass dies in diesem Fall 
nicht nötig sein wird.

   Anton Kirchmair                       home             aktuell                      Werk           Ausstellung          Veranstaltung           Ankauf           Vita          Presse         Kontakt